EN NL

ac'tivAid

Leider muss an dieser Stelle mitgeteilt werden, dass Wolfgang Reszel seine Arbeit an ac'tivAid beendet hat. Eine Entwicklerversion von ac'tivAid gibt es auf meiner Webseite. Gruß, Michael

Willkommen beim Bugtracker zu ac'tivAid. Ac'tivAid ist ein AutoHotkey-Skript, welches zuletzt in c't 12/08 ausführlich vorgestellt wurde.
Die letzte stabile Version finden Sie unter www.heise.de/ct/activaid.

Wenn Sie in der stabilen Version einen Fehler finden, testen Sie bitte erst die aktuelle Beta-Version, bevor Sie den Fehler melden!

Um evtl. schon hier behandelte und geschlossenen Themen mit der Suche zu finden, muss in der erweiterten Suche bei Status "Alle offenen Aufgaben" auf "Alle Status" umgestellt werden.

Letzte stabile Version bei Heise.de: 1.3.1

Letzte beta Version 1.3.2 beta1 : activaid_beta.exe | portable_activaid_beta.exe

Entwicklerversion von Michael

Änderungen, Liesmich/Hilfe, FAQ und Themen-Special (bei www.heise.de)

Digital Upgrade haben ein Video zu ac'tivAid 1.1.8.1 gedreht, wo ein paar Funktionen kurz angesprochen werden.

Aufgabenliste

FS#1077 - Ergänzung wie im Ausführen-Dialog

Gehört zu Projekt: ac'tivAid
Angelegt E. Hahn (A.B.) - Samstag, 20. Oktober 2007 - 18:00
Zuletzt bearbeitet von Wolfgang Reszel (Tekl) - Freitag, 01. Februar 2008 - 06:30
Aufgabentyp Wunsch / Idee
Kategorie Erweiterungen → AppLauncher
Status Warten auf Antwort
Zuständig Wolfgang Reszel (Tekl)
Betriebssystem Alle
Schweregrad Mittel
Priorität Normal
Betrifft Version 1.1.8.8 beta73
Fällig in Version Unbestimmt
Fällig am Unbestimmt
Prozent erledigt 0%
Stimmen 0
Versteckt Nein

Beschreibung

Zwar kann man in AppLauncher die gleichen Befehle wie im “Ausführen...”-Dialog eingeben, aber dabei fehlt die Ergänzung von Datei- und Ordnernamen sowie von bereits früher eingetippten Befehlen. Dies wäre auch im AL sehr nützlich.

Diese Aufgabe ist abhängig von

Kommentar von Wolfgang Reszel (Tekl) - Mittwoch, 07. November 2007 - 14:26

Bereits gestartete Verknüpfungen oder Programme werden ja im Verlauf gesammelt, ob das bei manuell eigegebenen Befehlen sinnvoll ist, wäre zu überlegen. Ein AutoComplete ist aber schwierig, da es sich ggf. mit der Suche beißen würde. Was gibst du dort so konkret ein, was AppLauncher nicht indexiert hat?

Kommentar von E. Hahn (A.B.) - Mittwoch, 07. November 2007 - 18:49

Befehle wie "explorer", "cmd" oder Ordnernamen. Für diese gibt es auch keinen Verlauf.

Kommentar von Wolfgang Reszel (Tekl) - Montag, 10. Dezember 2007 - 16:41

Ich habe dich ganz vergessen. Seit Beta 1 von v1.2.2 werden manuell eingegebene Befehle in den Verlauf aufgenommen.

Lade...