EN NL

ac'tivAid

Leider muss an dieser Stelle mitgeteilt werden, dass Wolfgang Reszel seine Arbeit an ac'tivAid beendet hat. Eine Entwicklerversion von ac'tivAid gibt es auf meiner Webseite. Gruß, Michael

Willkommen beim Bugtracker zu ac'tivAid. Ac'tivAid ist ein AutoHotkey-Skript, welches zuletzt in c't 12/08 ausführlich vorgestellt wurde.
Die letzte stabile Version finden Sie unter www.heise.de/ct/activaid.

Wenn Sie in der stabilen Version einen Fehler finden, testen Sie bitte erst die aktuelle Beta-Version, bevor Sie den Fehler melden!

Um evtl. schon hier behandelte und geschlossenen Themen mit der Suche zu finden, muss in der erweiterten Suche bei Status "Alle offenen Aufgaben" auf "Alle Status" umgestellt werden.

Letzte stabile Version bei Heise.de: 1.3.1

Letzte beta Version 1.3.2 beta1 : activaid_beta.exe | portable_activaid_beta.exe

Entwicklerversion von Michael

Änderungen, Liesmich/Hilfe, FAQ und Themen-Special (bei www.heise.de)

Digital Upgrade haben ein Video zu ac'tivAid 1.1.8.1 gedreht, wo ein paar Funktionen kurz angesprochen werden.

Aufgabenliste

FS#1100 - Funktion "InfoScreen" für MultiMonitor erweitern

Gehört zu Projekt: ac'tivAid
Angelegt Dirk Schwarzmann (RobOtter) - Samstag, 27. Oktober 2007 - 17:18
Zuletzt bearbeitet von Wolfgang Reszel (Tekl) - Dienstag, 06. November 2007 - 17:03
Aufgabentyp Wunsch / Idee
Kategorie ac'tivAid allgemein
Status Geschlossen
Zuständig Wolfgang Reszel (Tekl)
Betriebssystem Alle
Schweregrad Niedrig
Priorität Normal
Betrifft Version 1.1.8.8 beta73
Fällig in Version Unbestimmt
Fällig am Unbestimmt
Prozent erledigt 100%
Stimmen 0
Versteckt Nein

Beschreibung

Habe eben festgestellt, dass die Erweiterung “DateTimeDisplay” ihr Fenster immer auf dem primären Monitor anzeigt. Sie nutzt die ac´tivAid-Funktion InfoScreen dafür. Es wäre hilfreich, wenn diese Fkt. mit mehreren Monitoren umgehen könnte, so dass man ihr z.b. sagen kann: “zeig den Splashscreen auf Moni X an” oder auch: “Zeig ihn auf dem Screen, wo das aktive Fenster liegt”. Also genau die Funktionalitäten, die man über func_GetMonitorNumber(...) schon erhalten kann.

Diese Aufgabe ist abhängig von

Geschlossen  Wolfgang Reszel (Tekl)
Dienstag, 06. November 2007 - 17:03
Grund für Schließung:  korrigiert
Kommentar von Wolfgang Reszel (Tekl) - Mittwoch, 31. Oktober 2007 - 09:45

Ich habe jetzt erstmal die Unterstützung des 'aktiven' Monitors integriert. Eine genauere Festlegung des gewünschten Monitors ist etwas aufwändiger, zumal entscheiden werden muss, ob es generell für InfoScreen gelten soll oder für jeder Erweiterungen einzeln.

Kommentar von Dirk Schwarzmann (RobOtter) - Dienstag, 06. November 2007 - 06:38

Seit spätestens 1.1.8.57 bemerke ich, dass InfoScreen nicht mehr funktioniert (aktuell:
zwei verschiedenen XP pro Systemen mit und ohne Multimonitore erscheint der InfoScreen überhaupt nicht - das kann ich an RDH und DateTimeDisplay nachvollziehen.

Kommentar von Wolfgang Reszel (Tekl) - Dienstag, 06. November 2007 - 10:42

Komisch. Egal welches Fenster vorher aktiv ist? Bitte mach mal folgendes. Setze in der Ini-Datei Debug=1 und lade ac'tivAid neu. Du findest nun im Hilfe-Menü den Menüpunkt. Dump Variables. Trage dort InfoX und InfoY ein und führe mal RDH oder DTD aus. Was steht dann bei dir? Bringt es evtl. auch was das Fenster transparent zu setzen?

Kommentar von Dirk Schwarzmann (RobOtter) - Dienstag, 06. November 2007 - 13:47

Also erstmal: egal ob und welches Fenster vorher aktiv war, ich erhalte keine Anzeige. Ja nicht nur das, bei RDH wird die ganze Funktion offenbar nicht ausgeführt, denn ich kann auch kein Laufwerk abmelden (innerhalb des eingestellten
Ändern der Transparenz oder der Anzeigedauer bringt
Deiner weiteren Aussage kann ich Dir nicht folgen: Ich habe Debug schon auf 1 gehabt, kann aber _nirgends_ einen Menüpunkt Dump Variables finden, also auch kein InfoX / Y eintragen. Wo sollte ich das suchen?

Kommentar von Wolfgang Reszel (Tekl) - Dienstag, 06. November 2007 - 14:40

Nicht im Hilfe-Menü?

Kommentar von Wolfgang Reszel (Tekl) - Dienstag, 06. November 2007 - 14:40

Also hier ...

Kommentar von Dirk Schwarzmann (RobOtter) - Dienstag, 06. November 2007 - 14:55

Seufz... Jetzt benutze ich aA schon so lange, aber dass da oben noch ein Menü ist, ist mir noch nie aufgefallen
Funktion ist ja wirklich sehr praktisch, hätte ich als Entwickler schon häufig brauchen können - tja, man lernt nie aus.

Nur leider hilft es in diesem Fall nicht weiter: die Variablen zeigen niemals Werte an!

Kommentar von Wolfgang Reszel (Tekl) - Dienstag, 06. November 2007 - 15:04

Was passiert denn, wenn du vor die Zeile

    WinWait, InfoScreenSplashImage

noch

     DetectHiddenWindows, On

einfügst?

Kommentar von Dirk Schwarzmann (RobOtter) - Dienstag, 06. November 2007 - 16:35

Dann funktioniert alles wieder! Sowohl die Variablen werden angezeigt als auch das Info-Fenster!

Lade...