EN NL

ac'tivAid

Leider muss an dieser Stelle mitgeteilt werden, dass Wolfgang Reszel seine Arbeit an ac'tivAid beendet hat. Eine Entwicklerversion von ac'tivAid gibt es auf meiner Webseite. Gruß, Michael

Willkommen beim Bugtracker zu ac'tivAid. Ac'tivAid ist ein AutoHotkey-Skript, welches zuletzt in c't 12/08 ausführlich vorgestellt wurde.
Die letzte stabile Version finden Sie unter www.heise.de/ct/activaid.

Wenn Sie in der stabilen Version einen Fehler finden, testen Sie bitte erst die aktuelle Beta-Version, bevor Sie den Fehler melden!

Um evtl. schon hier behandelte und geschlossenen Themen mit der Suche zu finden, muss in der erweiterten Suche bei Status "Alle offenen Aufgaben" auf "Alle Status" umgestellt werden.

Letzte stabile Version bei Heise.de: 1.3.1

Letzte beta Version 1.3.2 beta1 : activaid_beta.exe | portable_activaid_beta.exe

Entwicklerversion von Michael

Änderungen, Liesmich/Hilfe, FAQ und Themen-Special (bei www.heise.de)

Digital Upgrade haben ein Video zu ac'tivAid 1.1.8.1 gedreht, wo ein paar Funktionen kurz angesprochen werden.

Aufgabenliste

FS#1150 - Manuelles Entfernen aus Index

Gehört zu Projekt: ac'tivAid
Angelegt Ingo Freitag (IFreitag) - Montag, 19. November 2007 - 10:14
Zuletzt bearbeitet von Wolfgang Reszel (Tekl) - Montag, 19. November 2007 - 12:08
Aufgabentyp Wunsch / Idee
Kategorie Erweiterungen → AppLauncher
Status Geschlossen
Zuständig Wolfgang Reszel (Tekl)
Betriebssystem Alle
Schweregrad Niedrig
Priorität Normal
Betrifft Version zukünftige Version
Fällig in Version Unbestimmt
Fällig am Unbestimmt
Prozent erledigt 100%
Stimmen 0
Versteckt Nein

Beschreibung

Hallo,

ich weiss nicht, in wiefern dieser Wunsch praktikabel umsetzbar ist, aber evtl. hatte ja schonmal jemand anderes einen ähnlichen Gedanken.

Es ist zwar möglich Stichworte zu definieren welche Einträge nicht in den Index mit aufgenommen werden sollen, aber es kommt doch immer wieder vor, dass einem ein Eintrag bei der Benutzung des Applauncher über den Weg läuft, den man dennoch nicht im Index haben möchte. Wenn man diesen Eintrag nun gezielt aus der Liste entfernen könnte wäre das sehr praktisch.

Diese Aufgabe ist abhängig von

Geschlossen  Wolfgang Reszel (Tekl)
Montag, 19. November 2007 - 12:08
Grund für Schließung:  implementiert
Zusätzlicher Kommentar zur Schließung:  Kommt mit der nächsten Beta
Kommentar von Wolfgang Reszel (Tekl) - Montag, 19. November 2007 - 10:19

Mit Strg+Entf kann man Einträge bereits entfernen, allerdings erscheinen sie bei der nächsten Indexierung erneut. Ich könnte sowas natürlich aufzeichnen und bei der Indexierung wieder auswerten.

Kommentar von Ingo Freitag (IFreitag) - Montag, 19. November 2007 - 10:26

Wenn sich das nicht allzu negativ auf die Performance auswirkt, wäre es evtl.
bei der Indizierung (optional?) aus dieser Blacklist die nichtmehr existenten Einträge entfernt werden könnten, um die Liste so kurz wie möglich zu halten.

Lade...