EN NL

ac'tivAid

Leider muss an dieser Stelle mitgeteilt werden, dass Wolfgang Reszel seine Arbeit an ac'tivAid beendet hat. Eine Entwicklerversion von ac'tivAid gibt es auf meiner Webseite. Gruß, Michael

Willkommen beim Bugtracker zu ac'tivAid. Ac'tivAid ist ein AutoHotkey-Skript, welches zuletzt in c't 12/08 ausführlich vorgestellt wurde.
Die letzte stabile Version finden Sie unter www.heise.de/ct/activaid.

Wenn Sie in der stabilen Version einen Fehler finden, testen Sie bitte erst die aktuelle Beta-Version, bevor Sie den Fehler melden!

Um evtl. schon hier behandelte und geschlossenen Themen mit der Suche zu finden, muss in der erweiterten Suche bei Status "Alle offenen Aufgaben" auf "Alle Status" umgestellt werden.

Letzte stabile Version bei Heise.de: 1.3.1

Letzte beta Version 1.3.2 beta1 : activaid_beta.exe | portable_activaid_beta.exe

Entwicklerversion von Michael

Änderungen, Liesmich/Hilfe, FAQ und Themen-Special (bei www.heise.de)

Digital Upgrade haben ein Video zu ac'tivAid 1.1.8.1 gedreht, wo ein paar Funktionen kurz angesprochen werden.

Aufgabenliste

FS#1151 - Prefix für Locations

Gehört zu Projekt: ac'tivAid
Angelegt Ingo Freitag (IFreitag) - Montag, 19. November 2007 - 10:20
Zuletzt bearbeitet von Wolfgang Reszel (Tekl) - Sonntag, 13. April 2008 - 18:30
Aufgabentyp Wunsch / Idee
Kategorie Erweiterungen → AppLauncher
Status Geschlossen
Zuständig Wolfgang Reszel (Tekl)
Betriebssystem Alle
Schweregrad Niedrig
Priorität Normal
Betrifft Version zukünftige Version
Fällig in Version Unbestimmt
Fällig am Unbestimmt
Prozent erledigt 100%
Stimmen 0
Versteckt Nein

Beschreibung

Hallo,

ich verwende den AppLauncher nicht nur zum Starten von Programmen, sondern auch, um z.B. meine Office-Dateien schnell zu finden und mit der entsprechenden Anwendung zu
funktioniert soweit schon sehr gut (vielen Dank für das Skript:)).

Um gezielter suchen zu können würde ich gerne prefixe
indiziertes Verzeichnis c:\dokumentationen vergebener Prefix:
könnten die Dateien in diesem Verzeichnis folgendermassen gesucht werden: ‘d
also durch den Prefix ‘d’ nur in diesem Verzeichnis suchen.

Ein Problem dabei wäre nur, dass es zu Überschneidungen kommt, wenn man z.B. auch noch ‘c:\’ indizieren lässt :|

Diese Aufgabe ist abhängig von

Geschlossen  Wolfgang Reszel (Tekl)
Sonntag, 13. April 2008 - 18:30
Grund für Schließung:  implementiert
Kommentar von Wolfgang Reszel (Tekl) - Montag, 19. November 2007 - 10:35

Du willst tatsächlich AppLauncher noch weiter verkomplizieren? ;-)

AppLauncher dient dem schnellen Programmstart. Unter andern ist es von der Idee her auf diese Aufgabe beschränkt, weil die Indexierung ganzer Platten mit AutoHotkey einfach zu lange dauert, um immer den aktuellen Datenbestand widerzuspiegeln. Das sieht man ja sehr schön (oder weniger schön) an QuickChangeDir, welches bei großen Platten nicht mehr gut zu gebrauchen
es nicht einfacher oft verwendete Verzeichnisse mit LikeDirkey auf Tastenkürzel zu legen?

Kommentar von Ingo Freitag (IFreitag) - Montag, 19. November 2007 - 10:41

LikeDirKey ist nicht ganz das, was ich brauche, da es nur das Verzeichnis öffnet, ich aber gerne gleich die entsprechende Datei aufrufen will
Sinn des AppLauncher hast Du natuerlich recht (wie der Name ja auch schon
habe bei mir lediglich 'Startmenü', 'Desktop' und 'Eigene Dateien'
bei Letzteren würde ich gerne so ein Prefix nutzen. Im Prinzip geht es auch so ... wäre 'nice to have' :)

Kommentar von Wolfgang Reszel (Tekl) - Montag, 19. November 2007 - 11:27

Wenn du das Suchergebnis nicht sortieren lässt, stehen die zuletzt verwendeten Dateien ja weiter oben.

Kommentar von Ingo Freitag (IFreitag) - Montag, 19. November 2007 - 11:47

Das ist
können mit diesem Feature auch nicht mehr Dateien als die Indizierten aufgerufen
geht nur um eine Thematisierung, die für eine Location angegeben werden kann.

Z.B. habe ich in mehreren Verzeichnissen Dateien mit dem gleichen Namen. Z.B. Projekt1 und Projekt2 (um es einfach zu
kann alle Dateien wunderbar aufrufen, aber manchman vertue ich mich, da ich genau auf den Pfad achten
wäre dann die Eingabe: p1 datei oder p2 datei wesentlich einfacher und ich bekäme nur die Dateien aus dem jeweiligen Verzeichnis/Location gezeigt.

Kommentar von Wolfgang Reszel (Tekl) - Freitag, 01. Februar 2008 - 06:14

In den letzten Betas ist ein Feature hinzugekommen, dass man Dateien im AppLauncher quasi umbenennen kann. Diese Umbenennung betrifft aber nicht die original Dateien, sondern nur AppLauncher. Du könntest dir also selber ein Kürzel davor setzen. Bei vielen Dateien etwas mühsam, aber ich denke das Feature lässt sich so erweitern, dass das automatisiert geht.

Kommentar von Ingo Freitag (IFreitag) - Freitag, 01. Februar 2008 - 06:53

Das hört sich sehr gut an.

Evtl. könnte man 'Umbenennregeln' via RegEx erstellen, so dass Pfad, Dateiname und Extension einfach mit einbezogen werden
würde soetwas den Indizierungsvorgang wahrscheinlich erheblich
es gibt 2 Arten von zu indizierenden Verzeichnissen 1. normale (wie jetzt auch) und 2. welche, die zusätzlich gegen die RegeEx Regeln geprüft werden sollen. Damit wäre es möglich den Vergleichsprozess auf die nötigsten Dateien zu beschränken.

Kommentar von Wolfgang Reszel (Tekl) - Donnerstag, 14. Februar 2008 - 16:06

Hast du dir die Änderungen von Beta 73 schon mal angeschaut?

Kommentar von Ingo Freitag (IFreitag) - Donnerstag, 14. Februar 2008 - 18:51

Super. Hatte ich vor lauter neuen Betas doch glatt übersehen
Dank.

Sehr sinnvoll ist auch, dass die Einstellungen nach einer Neuindexierung bestehen
es möglich dort auch Einträge zu vermerken, die nichtmehr im Index auftauchen
diverse 'Uninstall' Einträge mit unkonventionellen Namen (so dass sie sich nicht so leicht in den Settings filtern lassen)

Kommentar von Wolfgang Reszel (Tekl) - Donnerstag, 14. Februar 2008 - 21:25

Also es reicht dir nicht, Sachen manuell dauerhaft zu entfernen? Einfach Sache wie Uninstall gehen ja über die erweiterten Einstellungen.

Kommentar von Ingo Freitag (IFreitag) - Freitag, 15. Februar 2008 - 07:28

Bitte entschuldige, ich habe die Anleitung nicht richtig gelesen
ist ja schon alles implementiert :)

Lade...