EN NL

ac'tivAid

Leider muss an dieser Stelle mitgeteilt werden, dass Wolfgang Reszel seine Arbeit an ac'tivAid beendet hat. Eine Entwicklerversion von ac'tivAid gibt es auf meiner Webseite. Gruß, Michael

Willkommen beim Bugtracker zu ac'tivAid. Ac'tivAid ist ein AutoHotkey-Skript, welches zuletzt in c't 12/08 ausführlich vorgestellt wurde.
Die letzte stabile Version finden Sie unter www.heise.de/ct/activaid.

Wenn Sie in der stabilen Version einen Fehler finden, testen Sie bitte erst die aktuelle Beta-Version, bevor Sie den Fehler melden!

Um evtl. schon hier behandelte und geschlossenen Themen mit der Suche zu finden, muss in der erweiterten Suche bei Status "Alle offenen Aufgaben" auf "Alle Status" umgestellt werden.

Letzte stabile Version bei Heise.de: 1.3.1

Letzte beta Version 1.3.2 beta1 : activaid_beta.exe | portable_activaid_beta.exe

Entwicklerversion von Michael

Änderungen, Liesmich/Hilfe, FAQ und Themen-Special (bei www.heise.de)

Digital Upgrade haben ein Video zu ac'tivAid 1.1.8.1 gedreht, wo ein paar Funktionen kurz angesprochen werden.

Aufgabenliste

FS#1214 - PastePlain entfernt Zeilenumbrüche...

Gehört zu Projekt: ac'tivAid
Angelegt igor sweet (Igor1509) - Mittwoch, 19. Dezember 2007 - 07:18
Zuletzt bearbeitet von Wolfgang Reszel (Tekl) - Freitag, 04. Januar 2008 - 05:22
Aufgabentyp Fehlerbericht
Kategorie Erweiterungen → PastePlain
Status Geschlossen
Zuständig Wolfgang Reszel (Tekl)
Betriebssystem Windows 2000 SP4
Schweregrad Niedrig
Priorität Normal
Betrifft Version 1.2.2 beta120
Fällig in Version Unbestimmt
Fällig am Unbestimmt
Prozent erledigt 100%
Stimmen 0
Versteckt Nein

Beschreibung

...nicht nur im Modus “ohne Zeilenumbrüche”, wenn die Option “Kopieren statt Einfügen” gewählt
nutze die Version 1.2.2 Beta 25

in der Beta 23 hatte ich das Problem das nach dem Kopieren, der Cursor in die erste Zeile sprang.

mgf igor

Diese Aufgabe ist abhängig von

Geschlossen  Wolfgang Reszel (Tekl)
Freitag, 04. Januar 2008 - 05:22
Grund für Schließung:  korrigiert
Kommentar von igor sweet (Igor1509) - Mittwoch, 19. Dezember 2007 - 07:38

eine nützliche Zusatzfunktion wär noch das man Selbst noch Zeichen definieren kann, die entfernt werden (wie
wär auch hin und wieder das ersetzen bestimmter Zeichen/Zeichenketten, aber ich glaub da entfernt man sich dann zu weit von einer "paste"-funktion ;-)

Kommentar von Wolfgang Reszel (Tekl) - Mittwoch, 19. Dezember 2007 - 11:14

Danke, habe den Fehler behoben. Dein Zusatzwunsch mit dem Entfernen ist bereits jetzt möglich, das Ersetzen habe ich allerdings für so eine generelle Erweiterung nicht für nötig gehalten und es nur in FilePaste eingebaut. Wozu brauchst du es genau?

Kommentar von igor sweet (Igor1509) - Mittwoch, 19. Dezember 2007 - 11:35

ich hab sowohl bei daten, als auch bei telefonummern das ich "-" durch "/" ersetzen muss oder "/" durch
ist es wirklich in den meisten fällen zu
wärs beim erstellen von (x)HTML-quelltexten, wenn z.B. die umlaute automatisch ersetzen werden, wenn man den quelltext
so generell wärs zu anwendungsspezifisch, war nur ne fixe idee ;-)

Kommentar von Wolfgang Reszel (Tekl) - Mittwoch, 19. Dezember 2007 - 15:36

In der neuen Beta werden nun Reguläre Ausdrücke unterstützt. Also für deine Fälle sähe das so aus:

/\//./

und

/-/\//

Kommentar von igor sweet (Igor1509) - Freitag, 21. Dezember 2007 - 13:24

danke, funktioniert :-)

Lade...