EN NL

ac'tivAid

Leider muss an dieser Stelle mitgeteilt werden, dass Wolfgang Reszel seine Arbeit an ac'tivAid beendet hat. Eine Entwicklerversion von ac'tivAid gibt es auf meiner Webseite. Gruß, Michael

Willkommen beim Bugtracker zu ac'tivAid. Ac'tivAid ist ein AutoHotkey-Skript, welches zuletzt in c't 12/08 ausführlich vorgestellt wurde.
Die letzte stabile Version finden Sie unter www.heise.de/ct/activaid.

Wenn Sie in der stabilen Version einen Fehler finden, testen Sie bitte erst die aktuelle Beta-Version, bevor Sie den Fehler melden!

Um evtl. schon hier behandelte und geschlossenen Themen mit der Suche zu finden, muss in der erweiterten Suche bei Status "Alle offenen Aufgaben" auf "Alle Status" umgestellt werden.

Letzte stabile Version bei Heise.de: 1.3.1

Letzte beta Version 1.3.2 beta1 : activaid_beta.exe | portable_activaid_beta.exe

Entwicklerversion von Michael

Änderungen, Liesmich/Hilfe, FAQ und Themen-Special (bei www.heise.de)

Digital Upgrade haben ein Video zu ac'tivAid 1.1.8.1 gedreht, wo ein paar Funktionen kurz angesprochen werden.

Aufgabenliste

FS#1270 - "Zeilenumbrüche neu einstellen" ohne Zeilenumbrüche zu entfernen

Gehört zu Projekt: ac'tivAid
Angelegt Michael (Michael) - Freitag, 18. Januar 2008 - 09:52
Zuletzt bearbeitet von Michael (Michael) - Dienstag, 22. Januar 2008 - 16:06
Aufgabentyp Wunsch / Idee
Kategorie Erweiterungen → TextAid
Status Geschlossen
Zuständig Wolfgang Reszel (Tekl)
Michael (Michael)
Betriebssystem Alle
Schweregrad Niedrig
Priorität Normal
Betrifft Version zukünftige Version
Fällig in Version Unbestimmt
Fällig am Unbestimmt
Prozent erledigt 100%
Stimmen 0
Versteckt Nein

Beschreibung

Die Option “Zeilenumbrüche neu einstellen” entfernt alle Zeilenumbrüche.

Das ist für den Einsatzfall, daß man einen vorhandenen Text lediglich auf z.B. 80 Zeichen pro Zeile formatieren möchte (Mailtext) unschicklich, da das gesamte Textlayout verfremdet wird. Wäre hier eine Zusatzoption denkbar, mit der man dieses Verhalten steuert?

Diese Aufgabe ist abhängig von

Geschlossen  Michael (Michael)
Dienstag, 22. Januar 2008 - 16:06
Grund für Schließung:  implementiert
Kommentar von Michael (Michael) - Freitag, 18. Januar 2008 - 09:54
mein Problem ist recht

Ich schreibe Mails mit Outlook im
bietet Outlook keine Möglichkeit (wie etwa
Zeilenlänge automatisch bei der Eingabe auf z.B. 80

möchte ich nachträglich den geschriebenen Text so
Absätze mit einem oder zwei aufeinanderfolgenden <CR>
bleiben, um die Lesbarkeit zu
werden jedoch momentan durch TextAid rückstandslos entfernt.
Kommentar von Michael (Michael) - Freitag, 18. Januar 2008 - 09:56
Wünschenswert aus meiner Sicht wäre, daß die Option "Mehrfachzeilenumbrüche nicht entfernen" wörtlich genommen wird und ALLE vorhandenen Zeilenumbrüche unangetastet läßt (auch doppelte, dreifache usw.) und wirklich nur zusätzliche durch TextAid
träfe mein Erfordernis, einen UNBEGRENZTEN Text auf z.B. 78 Zeichen zu
den umgekehrten Fall (z.B. von 40 auf 80) wird diese Option eben
eine Einbettung dieses Verhaltens können natürlich nur Sie entscheiden, da Sie auch alle anderen Randbedingungen von TextAid kennen.
Kommentar von Michael (Michael) - Freitag, 18. Januar 2008 - 10:13
Bei aktivierter Option "Text nach Umwandlung erneut auswählen" sollte die Anzahl der (nach erfolgter Formatierung) auszuwählenden Zeichen neu berechnet werden, da TextAid ja die Anzahl der Zeichen ggf. modifiziert
umfaßt bei mir der anschließend ausgewählte Text teilweise auch Passagen, die vorher außerhalb der Markierung lagen.
Kommentar von Michael (Michael) - Dienstag, 22. Januar 2008 - 15:46
Die Änderungen zeigen Wirkung- ich komme gut
ist sogar mehr verfügbar als

Nun sollte vor dem nächsten "Stable Release" noch die Hilfe angepaßt werden. Der Unterschied zwischen den Optionen "Zeilenumbrüche neu einstellen: Mehrfachzeilenumbrüche nicht entfernen" und "Zeilenumbrüche neu einstellen: Alle Zeilenumbrüche beibehalten" sowie "Zeilenumbrüche neu einstellen: Mehrere Leerzeilen zu einer Leerzeile zusammenfassen" erschließt sich dem Uneingeweihten wahrscheinlich
ich hoffe, daß hier nichts "doppelt gemoppelt" ist... ;-)

Gegebenenfalls wäre ja auch eine geänderte Menüführung

Auch den Hintergrund der Option "Hinweisfenster anzeigen" erkundete ich bislang noch

Ansonsten stellt TextAid eine gelungene Erweiterung für ac'tivAid dar, die nun erwachsen

Weiterhin viel Spaß und Erfolg bei der Arbeit
Pippig.
Kommentar von Michael (Michael) - Dienstag, 22. Januar 2008 - 16:06

In der nächsten Beta ist die Hilfe angepasst.

Lade...