EN NL

ac'tivAid

Leider muss an dieser Stelle mitgeteilt werden, dass Wolfgang Reszel seine Arbeit an ac'tivAid beendet hat. Eine Entwicklerversion von ac'tivAid gibt es auf meiner Webseite. Gruß, Michael

Willkommen beim Bugtracker zu ac'tivAid. Ac'tivAid ist ein AutoHotkey-Skript, welches zuletzt in c't 12/08 ausführlich vorgestellt wurde.
Die letzte stabile Version finden Sie unter www.heise.de/ct/activaid.

Wenn Sie in der stabilen Version einen Fehler finden, testen Sie bitte erst die aktuelle Beta-Version, bevor Sie den Fehler melden!

Um evtl. schon hier behandelte und geschlossenen Themen mit der Suche zu finden, muss in der erweiterten Suche bei Status "Alle offenen Aufgaben" auf "Alle Status" umgestellt werden.

Letzte stabile Version bei Heise.de: 1.3.1

Letzte beta Version 1.3.2 beta1 : activaid_beta.exe | portable_activaid_beta.exe

Entwicklerversion von Michael

Änderungen, Liesmich/Hilfe, FAQ und Themen-Special (bei www.heise.de)

Digital Upgrade haben ein Video zu ac'tivAid 1.1.8.1 gedreht, wo ein paar Funktionen kurz angesprochen werden.

Aufgabenliste

FS#1563 - Reading ruler zum vermessen von Bitmaps erweitern!

Gehört zu Projekt: ac'tivAid
Angelegt Hermann Ruckerbauer (ruckb) - Mittwoch, 23. Juli 2008 - 19:35
Aufgabentyp Wunsch / Idee
Kategorie Erweiterungen → ReadingRuler
Status Zugeteilt
Zuständig Wolfgang Reszel (Tekl)
David Hilberath (Thrawn)
Betriebssystem Alle
Schweregrad Mittel
Priorität Normal
Betrifft Version zukünftige Version
Fällig in Version Unbestimmt
Fällig am Unbestimmt
Prozent erledigt 0%
Stimmen 0
Versteckt Nein

Beschreibung


muss häufig Bitmap Bilder vermessen (e. g. von Raster elektronen mikroskop)... Da gibt es eine Software DIPS die das sehr gut macht
eigentlich hätte activAid mit Reading ruler eigentlich schon alles an board um das zu machen!

Man kann damit x und y offsets (in Pixeln ?) von vertikalen und horizontalen Abständen einblenden lassen. Eine einfache kalibrierung würde erlauben hier die Werte in um auszugeben. Man sollte zur kalibrierung einfach eine bekannte Strecke in beliebiger richtung (x oder y würde es auch tun) mit 2 klicks angeben können, dann sagen welche Länge das ist (incl. Einheit), und alle folgenden ausgaben werden entsprechend umgerechnet ...

Die Einheit sollte man frei wählen können. man könnte e. g. Zeitachsen in ns vermessen, REM bilder in nm, Landkarten in km ...

Die Funktion wäre für meine Tägliche Arbeit wirklich ein super Erleichterung!!!!

Gruss

Hermann

Diese Aufgabe ist abhängig von

Kommentar von Hermann Ruckerbauer (ruckb) - Donnerstag, 24. Juli 2008 - 07:37

Ich hab mich noch ein wenig umgesehen ... es gibt ein nettes tool, das so ähnliche features bietet: MB-Ruler (von Markus
Was mir hier sehr gut gefaellt sind die Ebenen auf denen man Zeichnen kann ...

Was zusätzlich noch sinn machen
kalibrierung von X und Y achse (e. g. Spannung [mV] und Zeit
zwischen start punkt und
incl. der Masswerte

Wäre ein Tolles feature ...

gruss

hermann

Kommentar von Hermann Ruckerbauer (ruckb) - Donnerstag, 24. Juli 2008 - 12:10

Ich hab mich noch ein wenig umgesehen ... es gibt ein nettes tool, das so ähnliche features bietet: MB-Ruler (von Markus
Was mir hier sehr gut gefaellt sind die Ebenen auf denen man Zeichnen kann ...

Was zusätzlich noch sinn machen
kalibrierung von X und Y achse (e. g. Spannung [mV] und Zeit
zwischen start punkt und
incl. der Masswerte

Wäre ein Tolles feature ...

gruss

hermann

Kommentar von David Hilberath (Thrawn) - Montag, 28. Juli 2008 - 11:49


habe die Aufgabe mal mit übernommen. Programmiere grade sowieso eine Erweiterung zum Umrechnen von Einheiten ala googles "1 km/h in nautical miles per second"; mit der passenden Schnittstelle könnte ReadingRuler darauf dann zugreifen und müsste sich selber fast nur noch um das Eingabegewusel kümmern (ReferenzLänge auswählen, Messpunkt A und B auswählen, Entfernung von A und B an UnitConverter(?) übergeben und die Antwort als ToolTip oÄ anzeigen). Muss allerdings um Geduld bitten, ich muss noch einen Berg von Ideen umsetzen und einen weiteren Berg von Bugs fixen.


Kommentar von Hermann Ruckerbauer (ruckb) - Dienstag, 29. Juli 2008 - 21:21

Hi David,

hoert sich doch gut an ... Kann ich dabei irgendwie helfen (ausser beim Warten nicht dauernd nachzufragen ;-) ) ?

Gruss

Hermann

Lade...