ac'tivAid

Leider muss an dieser Stelle mitgeteilt werden, dass Wolfgang Reszel seine Arbeit an ac'tivAid beendet hat. Eine Entwicklerversion von ac'tivAid gibt es auf meiner Webseite. Gruß, Michael

Der Bugtracker wurde aus Sicherheitsgründen abgeschaltet, diese Website dient nur noch als statisches Archiv.

Willkommen beim Bugtracker zu ac'tivAid. Ac'tivAid ist ein AutoHotkey-Skript, welches zuletzt in c't 12/08 ausführlich vorgestellt wurde.
Die letzte stabile Version finden Sie unter www.heise.de/ct/activaid.

Wenn Sie in der stabilen Version einen Fehler finden, testen Sie bitte erst die aktuelle Beta-Version, bevor Sie den Fehler melden!

Um evtl. schon hier behandelte und geschlossenen Themen mit der Suche zu finden, muss in der erweiterten Suche bei Status "Alle offenen Aufgaben" auf "Alle Status" umgestellt werden.

Letzte stabile Version bei Heise.de: 1.3.1

Letzte beta Version 1.3.2 beta1 : activaid_beta.exe | portable_activaid_beta.exe

Entwicklerversion von Michael

Änderungen, Liesmich/Hilfe, FAQ und Themen-Special (bei www.heise.de)

Digital Upgrade haben ein Video zu ac'tivAid 1.1.8.1 gedreht, wo ein paar Funktionen kurz angesprochen werden.

| Aufgabenliste |

FS#1613 - Prozentanzeige bei VolumeControl

Gehört zu Projekt: ac'tivAid
Angelegt Michael Moll (micha88) - Mittwoch, 10. Dezember 2008 - 13:48
Zuletzt bearbeitet von Michael (Michael) - Montag, 19. Januar 2009 - 08:44
Aufgabentyp Wunsch / Idee
Kategorie Erweiterungen → VolumeControl
Status Zugeteilt
Zuständig Michael (Michael)
Betriebssystem Alle
Schweregrad Sehr niedrig
Priorität Normal
Betrifft Version zukünftige Version
Fällig in Version Unbestimmt
Fällig am Unbestimmt
Prozent erledigt 0%
Stimmen 0
Versteckt Nein

Beschreibung

Hallo zusammen,

vorab erst einmal ein großes Lob an die Entwickler dieses Tools! Ich bin begeisterter User davon ;) Einen kleinen Wunsch habe ich aber dennoch. Ich vermisse eine Prozentuale anzeige der Lautstärke bei VolumeControl. Wäre das machbar?

Vielen Dank im Vorraus!


Diese Aufgabe ist abhängig von

Kommentar von Michael (Michael) - Mittwoch, 10. Dezember 2008 - 15:40

Prozentual im Sinne von Prozentzahl als Text oder im Sinne von einem dynamischen Balken? Das zweite ist in meiner aktuellen nightly Version bereits integriert. Diese kann man über den Eintrag unter FS#1611 beziehen.

Kommentar von eric (ewerybody) - Mittwoch, 10. Dezember 2008 - 23:13

Ich hab auch immernoch keinen Balken bei VC :/

Kommentar von Michael Moll (micha88) - Sonntag, 18. Januar 2009 - 19:12

Hallo,

tut mir leid, ich war jetzt fast 1 Monat nicht zuhause ;) Ich hatte es mir im Sinne von Text vorgestellt.

Danke!

Kommentar von Michael (Michael) - Donnerstag, 29. Januar 2009 - 15:43

Bei Text wäre die Frage, ob man Nachkommastellen darstellen soll oder ob man auf ganze Zahlen runden soll. Generell sehe ich nicht ganz den Vorteil der Zahlendarstellung. Ich würde also zunächst von einer Implementierung absehen, lasse mich aber auch bei guten Argumenten vom Gegenteil überzeugen.

Kommentar von Michael Moll (micha88) - Sonntag, 01. Februar 2009 - 18:59

Ich fände die Rundung auf ganze Zahlen perfekt. Ich sehe darin einen Vorteil, da ich die Lautstärke einstellen kann, ohne am Balken abschätzen zu müssen, wie laut es denn nun ist. Aber wenn das nicht möglich ist, dann muss ich leider darauf verzichten.

Kommentar von eric (ewerybody) - Sonntag, 01. Februar 2009 - 21:36

Aber Lautstärke ist ja ne hörbare Größe, wenn der Balken bei 50% ist heißt es ja nicht, daß du es halb so laut empfindest wie bei
stellt doch auch Lautstärke so ein wie man es als angenehm bzw des Zwecks entsprechend als passend empfindet ganz unabhängig davon ob es eine Balken- oder Zahlenanzeige ist. Ich sehe den Vorteil nicht. Wird ja auch alles als unterschiedlich laut erachtet. Spiele, CD X, Mp3 Y, Flashplayer im Browser...

Wüsste auch nicht wo ich sowas schon mal gesehen hätte. An allen Geräten und Programmen wo man Lautstärke einstellen kann gibts entweder Drehregler oder Linefader zum Einstellen der Lautstärke. Zahlen eher als db-Anzeige alles leiser Maximum ist irgendwie -4.7db oder so aber dann trotzdem in Verbindung mit nem Balken oder Regler....

Wie auch immer. Die Implementierung wäre wahrscheinlich dennoch simpel. Probiers doch mal selber. Wenns cool ist kommts mit rein ;]

Lade...