EN NL

ac'tivAid

Leider muss an dieser Stelle mitgeteilt werden, dass Wolfgang Reszel seine Arbeit an ac'tivAid beendet hat. Eine Entwicklerversion von ac'tivAid gibt es auf meiner Webseite. Gruß, Michael

Willkommen beim Bugtracker zu ac'tivAid. Ac'tivAid ist ein AutoHotkey-Skript, welches zuletzt in c't 12/08 ausführlich vorgestellt wurde.
Die letzte stabile Version finden Sie unter www.heise.de/ct/activaid.

Wenn Sie in der stabilen Version einen Fehler finden, testen Sie bitte erst die aktuelle Beta-Version, bevor Sie den Fehler melden!

Um evtl. schon hier behandelte und geschlossenen Themen mit der Suche zu finden, muss in der erweiterten Suche bei Status "Alle offenen Aufgaben" auf "Alle Status" umgestellt werden.

Letzte stabile Version bei Heise.de: 1.3.1

Letzte beta Version 1.3.2 beta1 : activaid_beta.exe | portable_activaid_beta.exe

Entwicklerversion von Michael

Änderungen, Liesmich/Hilfe, FAQ und Themen-Special (bei www.heise.de)

Digital Upgrade haben ein Video zu ac'tivAid 1.1.8.1 gedreht, wo ein paar Funktionen kurz angesprochen werden.

Aufgabenliste

FS#1624 - Tastaturlayout wird nicht richtig erkannt

Gehört zu Projekt: ac'tivAid
Angelegt Reiner Block (rblock) - Montag, 02. Februar 2009 - 19:10
Aufgabentyp Fehlerbericht
Kategorie ac'tivAid allgemein
Status Zugeteilt
Zuständig Wolfgang Reszel (Tekl)
Betriebssystem Windows Vista 64-bit
Schweregrad Hoch
Priorität Normal
Betrifft Version 1.3.1
Fällig in Version Unbestimmt
Fällig am Unbestimmt
Prozent erledigt 0%
Stimmen 0
Versteckt Nein

Beschreibung

Hi,

mittlerweile ist es zum Verzweifeln. Ich habe hier ein deutsches Vista 64 Bit, allerdings mit englischer Tastatur und englischem Tastaturlayout. In Vista habe ich Deutsch und Englisch eingestellt; für Englisch nur das Tastaturlayout US und für Deutsch das Layout US und Deutsch (mein Notebook hier hat schließlich eine deutsche Tastatur).

Meist habe ich allerdings die Einstellung Englisch mit US-Layout aktiv, da ich es beim Programmieren gewöhnt bin.

ac’tivAid kommt aber gar nicht damit klar. Selbst im Einstellungsdialog, wird an der einen Stelle, wenn ich auf der Tastatur ‘“‘, also den doppelten Apostroph, drücke, dieser angezeigt, an anderer Stelle wieder “Umschalt + 2”. Genau so auch beim einfachen Apostroph, der an der einen oder anderen Stelle als Nummernzeichen “#” dargestellt wird.

Dies gilt auf für andere Tasten. Gerade verzweifel ich im FrameMaker, da die Klammerntasten nur ein “Ping” erzeugen, ebenso wie das doppelte Apostroph. Schalte ich ac’tivAid aus, funktioniert FrameMaker wieder ganz normal und zeigt auch wirklich die gedrückten Tasten an. Aktiviere ich ac’tivAid wieder, ist wieder alles durcheinander. :-(

Da ich aber die deutschen Umlaute in CharacterAid hinterlegt habe, um nicht ständig das Layout umzuschalten, benötige ich aber ac’tivAid.

Seufzende Grüße

Reiner

Diese Aufgabe ist abhängig von

Kommentar von Michael (Michael) - Dienstag, 03. Februar 2009 - 07:47

Welche Erweiterungen (außer CharacterAid) sind denn noch aktiv? Man müsste versuchen herauszufinden, welche Erweiterung die Klammer abfängt. Ist zum Beispiel Surrounder aktiv? Man könnte versuchen, ob das Problem auch auftritt, wenn man nur ac'tivAid startet und alle Erweiterungen deinstalliert hat. Anschließend könnte man dann die Erweiterungen die man benötigt einzeln wieder installieren und damit versuchen den Verursacher ausfindig zu
Besten wäre es vorher eine Sicherung der Verzeichnis "settings" zu machen um jederzeit wieder alles in den aktuellen Zustand zurücksetzen zu können.

Kommentar von Reiner Block (rblock) - Dienstag, 03. Februar 2009 - 08:09

Hallo Michael,

ich arbeite hier auf dem Rechner meines Auftraggebers (Siemens Healthcare in Erlangen) mit einem englischen XP SP 2 Rechner und der gleichen englischen Tastatur mit US Layout (Microsoft Natural Ergnomic Keyboard 4000). Nur hier gibt es absolut keine Probleme.

Ich vermute mittlerweile, dass Vista Probleme mit dem Umschalten des Tastaturlayout hat. Wenn ich hier auf dem XP Rechner zwischen Deutsch und Englisch wechsel, geschieht dies problemlos. Wenn ich dies auf meinem Vista-Rechner mache, scheinen die Tasten nicht alle richtig belegt. Allerdings habe ich noch nicht ausprobiert, ob dies auch so ist, wenn ac'tivAid deaktiviert ist. Bisher war es immer aktiviert.

Leider kann ich dies erst heute späten Abend ausprobieren, da ich heute am frühen Abend ein Vorstellungsgespräch für ein Projekt per Telko habe. Und da bereits durchgefallene gesagt haben, sie dachten sie wären in einer mündlichen Diplomprüfung, möchte ich mich vorher noch intensiv mit den erhaltenen Tipps beschäftigen. ;-)

Übrigens habe ich bereits in der Konfiguration von ac'tivAid nach den Tasten gesucht, aber nichts gefunden. Es ist auch IMHO kurios, dass, wenn ich Shift und einfaches Apostroph drücke umd an den doppelten Apostroph zu kommen, der da ist wo auf der deutschen Tastatur das große "Ä" ist, dass dann "Umschalt + 2" angezeigt wird, als wenn ich auf einer deutschen Tastatur das doppelte Apostroph gedrückt hätte. :-?

Verwirrte Grüße

Reiner

Kommentar von Reiner Block (rblock) - Mittwoch, 04. Februar 2009 - 06:38

Hi,

habe leider meine Zeit gestern mit dem Vorstellungsgespräch vergeudet (nicht das Fachliche war unzureichend, sondern meine Antworten bzgl. der Reaktion auf Kundenanfragen bzw. dummen Anfragen von Fachabteilungen, da war ich wohl zu nachsichtig ;-) ). Aber heute Abend werde ich alle Module deaktivieren, nicht deinstallieren, da ich vermute, dass dies reichen müsste, und nach und nach immer nur eines aktivieren um zu sehen ob es wieder an Stellen piepst, wo es nicht piepsen sollte. ;-)

Piepsende Grüße

Reiner

Lade...