EN NL

ac'tivAid

Leider muss an dieser Stelle mitgeteilt werden, dass Wolfgang Reszel seine Arbeit an ac'tivAid beendet hat. Eine Entwicklerversion von ac'tivAid gibt es auf meiner Webseite. Gruß, Michael

Willkommen beim Bugtracker zu ac'tivAid. Ac'tivAid ist ein AutoHotkey-Skript, welches zuletzt in c't 12/08 ausführlich vorgestellt wurde.
Die letzte stabile Version finden Sie unter www.heise.de/ct/activaid.

Wenn Sie in der stabilen Version einen Fehler finden, testen Sie bitte erst die aktuelle Beta-Version, bevor Sie den Fehler melden!

Um evtl. schon hier behandelte und geschlossenen Themen mit der Suche zu finden, muss in der erweiterten Suche bei Status "Alle offenen Aufgaben" auf "Alle Status" umgestellt werden.

Letzte stabile Version bei Heise.de: 1.3.1

Letzte beta Version 1.3.2 beta1 : activaid_beta.exe | portable_activaid_beta.exe

Entwicklerversion von Michael

Änderungen, Liesmich/Hilfe, FAQ und Themen-Special (bei www.heise.de)

Digital Upgrade haben ein Video zu ac'tivAid 1.1.8.1 gedreht, wo ein paar Funktionen kurz angesprochen werden.

Aufgabenliste

FS#1766 - Uncomment funktioniert nicht in Windows 7 (64bit)

Gehört zu Projekt: ac'tivAid
Angelegt Dominik Schwinn (dbs) - Donnerstag, 29. September 2011 - 16:57
Aufgabentyp Fehlerbericht
Kategorie Erweiterungen → UnComment
Status Zugeteilt
Zuständig Michael (Michael)
Betriebssystem Windows 7 x64
Schweregrad Hoch
Priorität Normal
Betrifft Version 1.3.1
Fällig in Version Unbestimmt
Fällig am Unbestimmt
Prozent erledigt 0%
Stimmen 0
Versteckt Nein

Beschreibung

Hallo liebes Entwicklerteam,

bin diese Woche auf Windows 7 (64 bit) umgestiegen und kann seitdem nicht mehr die “Uncomment”-Funktion benutzen. Wenn nichts markiert ist und ich wende die Tastenkombi an, fragt mich der Rechner zwar, welches Kommentarzeichen ich wünsche (soweit alles wunderbar), doch danach beim Kommentieren, überschreibt er mir den markierten Bereich mit Text, der zuletzt mittels Strg+C ausgewählt wurde.

Dies ist sehr schade, da ich diese superpraktische Funktion unter XP und auch Vista sehr oft benutzt habe und mich daran so sehr gewöhnt, dass ich sie eigentlich nicht mehr missen möchte.

Wäre phantastisch, wenn dieser Bug behoben werden könnte, da auch die aktuellen Beta-Versionen dieses Verhalten bei mir zeigen. Ein Kollege von mir hat übrigens genau dasselbe Problem, daher vermute ich, dass es nicht an irgendwelchen Windows-Einstellungen liegt... Liege ich damit richtig?

Vielen Dank u viele

Diese Aufgabe ist abhängig von

Kommentar von eric (ewerybody) - Freitag, 30. September 2011 - 10:14

Hmm ich kenne das Problem. Das passiert mir mit einigen anderen Funktionen von ac'tivAid und generell Autohotkey unter Win7 auch manchmal. Allerdings nicht immer! So auch mit UnComment. Eben getestet funktioniert in der Regel bei mir aber manchmal hackts auch hier.

Ist das wirklich so, dass das bei dir IMMER kaputt
du das 100%ig reproduzieren? Anleitung
passiert das eher, wenn die Texteingabe lahmarschig ist. z.B. in Textfeldern in irgendwelchen Webseiten die ständig die Zeichenlänge zählen. Hier z.B. im Browser seh ichs öfter als im Notepad++ aber eben auch nicht immer.

Wie du dir denken kannst gibts da im Code keine Stelle wo steht IF Win7: usePreviousClipboard. Es is eher so, dass sich generell gemerkt wird was gerade im Clipboard (Strg+C) steht. Um das aktuell Ausgewählte zu lesen wird das ins Clipboard geholt, dann vor jede Zeile ein Kommentarzeichen, pasten (Strg+V) und Clipboard von vorher
passierts manchmal dass das alte Clipboard irgendwie erhalten bleibt, wenn man versucht das Ausgewählte hineinzubekommen. Kann gut sein, dass sich da an der Windows API irgendwas geändert hat was Autohotkey nicht so prompt kompensieren kann. Aber ich sehe gerade keinen direkten Bug diesbezüglich da im Forum. Vielleicht poste ich das ma neu da..

Kommentar von Dominik Schwinn (dbs) - Donnerstag, 06. Oktober 2011 - 08:45

Hallo,

muss es leider bestätigen, aber bei mir ist das immer der Fall - egal welchen Editor ich benutze (notepad++, jedit, pspad, scite...). Hat unter Win7 noch kein einziges mal geklappt. Und zwar gehe ich folgendermassen
erstelle z.B. eine Datei mit 10 Linien mit den Zahlen 11-20 (also in jeder Zeile zwei Ziffern). Markiere ich nichts und drücke die tastenkombi fragt mich Uncomment auch richtigerweise nach meinem Kommentarzeichen. Markiere ich danach eine Zeile und drücke die Tastenkombi nochmals löscht er mir die markierte Zeile heraus und fügt ein, was ich zuletzt mittels STRG+C in die Zwischenablage kopiert
was anderes als Text zuletzt mit STRG+C in die Zwischenablage kopiert worden (z.B. eine Datei), dann löscht er mir die markierte zeile einfach und markiert die zwei Zeilen oberhalb derjenigen, die ich eigentlich mit dem Kommentarzeichen versehen wollte...

Viele Grüße!

Lade...