EN NL

ac'tivAid

Leider muss an dieser Stelle mitgeteilt werden, dass Wolfgang Reszel seine Arbeit an ac'tivAid beendet hat. Eine Entwicklerversion von ac'tivAid gibt es auf meiner Webseite. Gruß, Michael

Willkommen beim Bugtracker zu ac'tivAid. Ac'tivAid ist ein AutoHotkey-Skript, welches zuletzt in c't 12/08 ausführlich vorgestellt wurde.
Die letzte stabile Version finden Sie unter www.heise.de/ct/activaid.

Wenn Sie in der stabilen Version einen Fehler finden, testen Sie bitte erst die aktuelle Beta-Version, bevor Sie den Fehler melden!

Um evtl. schon hier behandelte und geschlossenen Themen mit der Suche zu finden, muss in der erweiterten Suche bei Status "Alle offenen Aufgaben" auf "Alle Status" umgestellt werden.

Letzte stabile Version bei Heise.de: 1.3.1

Letzte beta Version 1.3.2 beta1 : activaid_beta.exe | portable_activaid_beta.exe

Entwicklerversion von Michael

Änderungen, Liesmich/Hilfe, FAQ und Themen-Special (bei www.heise.de)

Digital Upgrade haben ein Video zu ac'tivAid 1.1.8.1 gedreht, wo ein paar Funktionen kurz angesprochen werden.

Aufgabenliste

FS#334 - ComfortResize Win + RMB-klick Fenster nach vorne bringen

Gehört zu Projekt: ac'tivAid
Angelegt eric (ewerybody) - Sonntag, 09. Juli 2006 - 12:26
Aufgabentyp Wunsch / Idee
Kategorie Erweiterungen → ComfortResize
Status Geschlossen
Zuständig Wolfgang Reszel (Tekl)
Betriebssystem Alle
Schweregrad Niedrig
Priorität Normal
Betrifft Version 1.1.2
Fällig in Version Unbestimmt
Fällig am Unbestimmt
Prozent erledigt 100%
Stimmen 0
Versteckt Nein

Beschreibung

momentan kann man ja unfokussierte Fenster nur verschieben, wenn man mit Win + RMB draufgeht. Schön wäre auch ne Option um ein solches Fenster gleich zu fokussieren und so nach vorn zu bringen, das mit dem nur bewegen kann ja so bleiben. wenn mans größer will, klickt man eben nochma.

Momentan gibts nämlich kaum Möglichkeiten Fenster ohne was daran zu machen einfach ma nach vorn zu bringen. Klar, man kann Alt+Tab machen (was ich auch ausfühlich benutze), oder in der Taskleiste entsprechendes auswählen aber da muss man schon wissen was gemeint ist, manchmal is man da mit der Maus dann doch schneller und manche Fenster sieht man in Taskbar und Alt+Tab ja auch gar nicht. Mit einfachem Links/Rechts/Mittelklick, kann man manchmal schon irgendwas verändern. Da wäre das ne schöne Alternative.

Diese Aufgabe ist abhängig von

Geschlossen  Wolfgang Reszel (Tekl)
Freitag, 28. Juli 2006 - 01:08
Grund für Schließung:  implementiert
Zusätzlicher Kommentar zur Schließung:  Kommt mit der nächsten Version.

Lade...