EN NL

ac'tivAid

Leider muss an dieser Stelle mitgeteilt werden, dass Wolfgang Reszel seine Arbeit an ac'tivAid beendet hat. Eine Entwicklerversion von ac'tivAid gibt es auf meiner Webseite. Gruß, Michael

Willkommen beim Bugtracker zu ac'tivAid. Ac'tivAid ist ein AutoHotkey-Skript, welches zuletzt in c't 12/08 ausführlich vorgestellt wurde.
Die letzte stabile Version finden Sie unter www.heise.de/ct/activaid.

Wenn Sie in der stabilen Version einen Fehler finden, testen Sie bitte erst die aktuelle Beta-Version, bevor Sie den Fehler melden!

Um evtl. schon hier behandelte und geschlossenen Themen mit der Suche zu finden, muss in der erweiterten Suche bei Status "Alle offenen Aufgaben" auf "Alle Status" umgestellt werden.

Letzte stabile Version bei Heise.de: 1.3.1

Letzte beta Version 1.3.2 beta1 : activaid_beta.exe | portable_activaid_beta.exe

Entwicklerversion von Michael

Änderungen, Liesmich/Hilfe, FAQ und Themen-Special (bei www.heise.de)

Digital Upgrade haben ein Video zu ac'tivAid 1.1.8.1 gedreht, wo ein paar Funktionen kurz angesprochen werden.

Aufgabenliste

FS#463 - filePaste: mit PastePlain vereinen?

Gehört zu Projekt: ac'tivAid
Angelegt eric (ewerybody) - Donnerstag, 24. August 2006 - 10:26
Aufgabentyp Wunsch / Idee
Kategorie ac'tivAid allgemein
Status Geschlossen
Zuständig Wolfgang Reszel (Tekl)
Betriebssystem Alle
Schweregrad Niedrig
Priorität Normal
Betrifft Version 1.1.4.10 beta
Fällig in Version Unbestimmt
Fällig am Unbestimmt
Prozent erledigt 100%
Stimmen 0
Versteckt Nein

Beschreibung

Mir ist aufgefallen, daß ich schon seit geraumer Zeit kein PastePlain mehr verwende. Wenn ich Sachen ohne Formatierung irgendwo einfügen will, dann nehm ich immer den FilePaste-Hotkey. Das funktioniert genausogut. Nur, daß FilePaste textformatierungsbedingte doppelte Zeilenumbrüche rausschmeisst, Aber das war bisher auch egal. Letztendlich könnte das aber auch wegfallen denke ich. Wenn man Files copiert, dann sind da mitnichten Zeilenumbrüche dabei... wieso also wegwerfen?

... naja nur ne Idee ;] die Funktionsumfänge zu vereinen sieht erstmal sportlich aus.

Diese Aufgabe ist abhängig von

Geschlossen  Wolfgang Reszel (Tekl)
Mittwoch, 27. September 2006 - 00:28
Grund für Schließung:  -
Zusätzlicher Kommentar zur Schließung:  Keine Rückmeldung
Kommentar von eric (ewerybody) - Donnerstag, 24. August 2006 - 10:55

Ach sieh an: Man kann ja auch mit PastePlain “Files Pasten” quasi.

Kommentar von Wolfgang Reszel (Tekl) - Donnerstag, 24. August 2006 - 11:05

Im Prinzip sind beide Erweiterungen identisch, nur dass FilePaste noch nach Dateipfaden schaut und diese ggf. anpasst. Und genau das ist der Grund warum es zwei Erweiterungen gibt. Hat man FilePaste z.B. auf UNC-Pfade eingestellt und man kopierten einen Text wo Pfade drin sind, dann werden da beim Einfügen mit FilePaste plötlzlich die Pfade verändert. FilePaste macht das nicht. So hat man ein Kürzel für Pfade und eines für echtes unformatiertes Einfügen. Wenn FilePaste auf “Dateiname mit Windows-Pfad” konfiguriert ist, ist es quasi identisch mit PastePlain, wenn nicht noch andere Optionen gesetzt sind. PastePlain ist aber generell etwas schneller, da es nicht nach Pfaden sucht.

In Beta 1.1.4.4 werden übrigens keine Leerzeilen mehr verschluckt (steht noch nicht im Changelog).

Kommentar von eric (ewerybody) - Donnerstag, 24. August 2006 - 11:15

Was auch noch cool wäre, wenn FilePaste nicht diesen Extra Zeilenumbruch am Ende machen würde. Mach PastePlain glaube ich auch nicht . Ist sicher bestandteil der Schleife, was? ;]

Kommentar von Wolfgang Reszel (Tekl) - Donnerstag, 24. August 2006 - 12:45

Sollte hiermit klappen, bitte mal testen ...

Lade...