EN NL

ac'tivAid

Leider muss an dieser Stelle mitgeteilt werden, dass Wolfgang Reszel seine Arbeit an ac'tivAid beendet hat. Eine Entwicklerversion von ac'tivAid gibt es auf meiner Webseite. Gruß, Michael

Willkommen beim Bugtracker zu ac'tivAid. Ac'tivAid ist ein AutoHotkey-Skript, welches zuletzt in c't 12/08 ausführlich vorgestellt wurde.
Die letzte stabile Version finden Sie unter www.heise.de/ct/activaid.

Wenn Sie in der stabilen Version einen Fehler finden, testen Sie bitte erst die aktuelle Beta-Version, bevor Sie den Fehler melden!

Um evtl. schon hier behandelte und geschlossenen Themen mit der Suche zu finden, muss in der erweiterten Suche bei Status "Alle offenen Aufgaben" auf "Alle Status" umgestellt werden.

Letzte stabile Version bei Heise.de: 1.3.1

Letzte beta Version 1.3.2 beta1 : activaid_beta.exe | portable_activaid_beta.exe

Entwicklerversion von Michael

Änderungen, Liesmich/Hilfe, FAQ und Themen-Special (bei www.heise.de)

Digital Upgrade haben ein Video zu ac'tivAid 1.1.8.1 gedreht, wo ein paar Funktionen kurz angesprochen werden.

Aufgabenliste

FS#468 - AppLauncher zu langsam

Gehört zu Projekt: ac'tivAid
Angelegt Anonymer Reporter - Samstag, 26. August 2006 - 00:40
Aufgabentyp Fehlerbericht
Kategorie Erweiterungen → AppLauncher
Status Geschlossen
Zuständig Wolfgang Reszel (Tekl)
Betriebssystem Alle
Schweregrad Mittel
Priorität Normal
Betrifft Version 1.1.4
Fällig in Version Unbestimmt
Fällig am Unbestimmt
Prozent erledigt 100%
Stimmen 0
Versteckt Nein

Beschreibung

Wenn bei AppLauncher ein Programmname eingegeben wird und direkt danach Enter gedrückt wird, wird das Programm nicht ausgeführt, da es noch nicht gefunden wurde. Ich würde daher Vorschlagen, dass sich AppLauncher im Falle, dass “Enter” gedrückt wird, während noch ein ergebniss gesucht wird, den Auftrag merkt, und sobald ein passendes Programm gefunden wurde, das Programm ausführt. Allerdings sollte dadurch nicht die Fähigkeit beeinflusst werden, direkt Befehle auszuführen, für die keine Verknüpfungen vorlegen (also als “Ausführen”-Fenster zu arbeiten). Dies könnte gesichert werden, indem in oben genanntem Fall zunächst versucht wird, die Eingabe als direkten befehl auszuführen und erst wenn dies fehlschlägt die Suche zu benutzen.

Eine weitere Möglichkeit wäre, AppLauncher zu beschleunigen (Suche sofort nach Eingabe und auch schnellere Suche), da selbst bei minimaler Wartezeiteinstellung eine unangenehme Verzögerung existiert.

Diese Aufgabe ist abhängig von

Geschlossen  Wolfgang Reszel (Tekl)
Mittwoch, 27. September 2006 - 00:12
Grund für Schließung:  korrigiert
Kommentar von Wolfgang Reszel (Tekl) - Samstag, 26. August 2006 - 09:19

In Beta 1.1.4.6 wird nun bei Enter erstmal gewartet bis die Liste aufgebaut wurde.

Die Verzögerung ist nicht ganz zu vermeiden, schließlich muss ja erstmal gesucht und dann die Liste aufgebaut werden, das dauert eben je nach Indexgröße etwas.

Kommentar von André Berg (Deltaman) - Dienstag, 19. September 2006 - 12:15

Super Idee das mit dem internen Warten auf Enter! Ich dachte schon, man könnte da nichts dran machen. Die besten Lösungen liegen so nach. Danke!

Lade...