EN NL

ac'tivAid

Leider muss an dieser Stelle mitgeteilt werden, dass Wolfgang Reszel seine Arbeit an ac'tivAid beendet hat. Eine Entwicklerversion von ac'tivAid gibt es auf meiner Webseite. Gruß, Michael

Willkommen beim Bugtracker zu ac'tivAid. Ac'tivAid ist ein AutoHotkey-Skript, welches zuletzt in c't 12/08 ausführlich vorgestellt wurde.
Die letzte stabile Version finden Sie unter www.heise.de/ct/activaid.

Wenn Sie in der stabilen Version einen Fehler finden, testen Sie bitte erst die aktuelle Beta-Version, bevor Sie den Fehler melden!

Um evtl. schon hier behandelte und geschlossenen Themen mit der Suche zu finden, muss in der erweiterten Suche bei Status "Alle offenen Aufgaben" auf "Alle Status" umgestellt werden.

Letzte stabile Version bei Heise.de: 1.3.1

Letzte beta Version 1.3.2 beta1 : activaid_beta.exe | portable_activaid_beta.exe

Entwicklerversion von Michael

Änderungen, Liesmich/Hilfe, FAQ und Themen-Special (bei www.heise.de)

Digital Upgrade haben ein Video zu ac'tivAid 1.1.8.1 gedreht, wo ein paar Funktionen kurz angesprochen werden.

Aufgabenliste

FS#741 - MusicControl : Lautstärkereglung schneller/langsamer?

Gehört zu Projekt: ac'tivAid
Angelegt eric (ewerybody) - Mittwoch, 17. Januar 2007 - 14:51
Aufgabentyp Fehlerbericht
Kategorie Erweiterungen → MusicControl
Status Geschlossen
Zuständig Wolfgang Reszel (Tekl)
Betriebssystem Alle
Schweregrad Niedrig
Priorität Normal
Betrifft Version 1.1.6.48 beta
Fällig in Version Unbestimmt
Fällig am Unbestimmt
Prozent erledigt 100%
Stimmen 0
Versteckt Nein

Beschreibung

Ich hab mir die Lautstärkereglung auf ne Mausradkombination gelegt. Allerdings muss man teilweise ganz schön kurbeln. Bei Winamp hat man ja an sich schon ne Mausrad-Lautstärkekontrolle, wenn das Winamp-Haupfenster aktiv ist, dann kann ich mit ca 3,3 vollen Mausradscrolls von 0 auf 100% regeln. Mit MusicControl brauch ich ca 7!!

Also wenn man noch nen Faktor angeben könnte oder wieviele % man mit einem Mausradtick regeln könnte. Das wäre cool.

Ich stell mir das so ähnlich vor wie bei WindowsControl bei “Fenster transparent setzen:”. Da ist am Ende noch nen Feld wo man was eintragen kann. So könnte das bei MusicControl auch sein. Ich weiß ja nicht wie die Musicplayer da angesteuert werden ob man richtig die % angeben kann oder ob man einfach quasi 2 oder 3 “strokes” auf einmal abfeuert..

Diese Aufgabe ist abhängig von

Geschlossen  Wolfgang Reszel (Tekl)
Montag, 22. Januar 2007 - 08:32
Grund für Schließung:  implementiert
Kommentar von eric (ewerybody) - Donnerstag, 18. Januar 2007 - 14:39

Hey Wolfgang! Coole Sache mit der Systemlautstärkeregelung. Allerdings is das noch doof bei Winamp. Da kurbel ich immernoch tierisch. Könnte man das global machen, oder für den Player seperat?

Kommentar von Wolfgang Reszel (Tekl) - Donnerstag, 18. Januar 2007 - 14:52

Stimmt, kommt mit der nächsten Beta.

Kommentar von eric (ewerybody) - Donnerstag, 18. Januar 2007 - 15:14

wooow :D Ich will das auch können.. Oder doch nicht? Sonst komm ich gar nicht mehr zum Arbeiten ;]

Kommentar von Wolfgang Reszel (Tekl) - Freitag, 19. Januar 2007 - 17:37

So, ich hoffe es klappt. (ß1)

Lade...