EN NL

ac'tivAid

Leider muss an dieser Stelle mitgeteilt werden, dass Wolfgang Reszel seine Arbeit an ac'tivAid beendet hat. Eine Entwicklerversion von ac'tivAid gibt es auf meiner Webseite. Gruß, Michael

Willkommen beim Bugtracker zu ac'tivAid. Ac'tivAid ist ein AutoHotkey-Skript, welches zuletzt in c't 12/08 ausführlich vorgestellt wurde.
Die letzte stabile Version finden Sie unter www.heise.de/ct/activaid.

Wenn Sie in der stabilen Version einen Fehler finden, testen Sie bitte erst die aktuelle Beta-Version, bevor Sie den Fehler melden!

Um evtl. schon hier behandelte und geschlossenen Themen mit der Suche zu finden, muss in der erweiterten Suche bei Status "Alle offenen Aufgaben" auf "Alle Status" umgestellt werden.

Letzte stabile Version bei Heise.de: 1.3.1

Letzte beta Version 1.3.2 beta1 : activaid_beta.exe | portable_activaid_beta.exe

Entwicklerversion von Michael

Änderungen, Liesmich/Hilfe, FAQ und Themen-Special (bei www.heise.de)

Digital Upgrade haben ein Video zu ac'tivAid 1.1.8.1 gedreht, wo ein paar Funktionen kurz angesprochen werden.

Aufgabenliste

FS#952 - Linksklick wie unter OS X ?

Gehört zu Projekt: ac'tivAid
Angelegt Anonymer Reporter - Montag, 11. Juni 2007 - 13:22
Aufgabentyp Wunsch / Idee
Kategorie Erweiterungen
Status Unbestätigt
Zuständig Niemand
Betriebssystem Windows XP SP2
Schweregrad Niedrig
Priorität Normal
Betrifft Version zukünftige Version
Fällig in Version Unbestimmt
Fällig am Unbestimmt
Prozent erledigt 0%
Stimmen 0
Versteckt Nein

Beschreibung

Hi, Ich habe soeben auf Version 1.1.8 aktualisiert und festgestellt, dass ich die Power- Taste an meiner Mac Tastatur nun endlich benutzen kann. thx:-)

Nun hätte ich aber noch ne kleine Idee, von der ich nicht weiß, ob sie sich realisieren lässt: Und zwar kommt es des häufigeren vor, dass ich nur eine Apple Maus mit einer Taste zu Verfügung habe. Könnte man vielleicht eine Erweiterung schreiben, mit der ich wie unter OS X mit der Strg- Taste und einem Mausklick einen Linksklick simuliere? Das währe vermutlich auch für die Nutzer von Intel- Macs recht nützlich, da sie dann das Touchpad wie von OS X gewohnt nutzen könnten.

P.S. Ich weiß, das es dafür auch eine Extra- Programm gibt, aber das bremmst den Rechner ja auch wieder zusätzlich aus.

grüße, Nicolas

Diese Aufgabe ist abhängig von

Kommentar von Wolfgang Reszel (Tekl) - Montag, 11. Juni 2007 - 13:26

Geht denn Strg+Klick nicht mit den Bootcamp-Treibern? Sowas auf Treiber-Ebene zu realisieren ist immer zuverlässiger. Ansonsten kannst du Strg+Klick auch mit UserHotkeys mit <SEND>{RButton} belegen.

Lade...