EN NL

ac'tivAid

Leider muss an dieser Stelle mitgeteilt werden, dass Wolfgang Reszel seine Arbeit an ac'tivAid beendet hat. Eine Entwicklerversion von ac'tivAid gibt es auf meiner Webseite. Gruß, Michael

Willkommen beim Bugtracker zu ac'tivAid. Ac'tivAid ist ein AutoHotkey-Skript, welches zuletzt in c't 12/08 ausführlich vorgestellt wurde.
Die letzte stabile Version finden Sie unter www.heise.de/ct/activaid.

Wenn Sie in der stabilen Version einen Fehler finden, testen Sie bitte erst die aktuelle Beta-Version, bevor Sie den Fehler melden!

Um evtl. schon hier behandelte und geschlossenen Themen mit der Suche zu finden, muss in der erweiterten Suche bei Status "Alle offenen Aufgaben" auf "Alle Status" umgestellt werden.

Letzte stabile Version bei Heise.de: 1.3.1

Letzte beta Version 1.3.2 beta1 : activaid_beta.exe | portable_activaid_beta.exe

Entwicklerversion von Michael

Änderungen, Liesmich/Hilfe, FAQ und Themen-Special (bei www.heise.de)

Digital Upgrade haben ein Video zu ac'tivAid 1.1.8.1 gedreht, wo ein paar Funktionen kurz angesprochen werden.

Aufgabenliste

FS#621 - neue Erweiterung ähnlich zu AppLauncher

Gehört zu Projekt: ac'tivAid
Angelegt Lars (cbuilder) - Montag, 23. Oktober 2006 - 07:21
Zuletzt bearbeitet von Wolfgang Reszel (Tekl) - Mittwoch, 14. März 2007 - 17:43
Aufgabentyp Wunsch / Idee
Kategorie ac'tivAid allgemein
Status Zugeteilt
Zuständig Wolfgang Reszel (Tekl)
Betriebssystem Alle
Schweregrad Niedrig
Priorität Normal
Betrifft Version zukünftige Version
Fällig in Version 1.2.1
Fällig am Unbestimmt
Prozent erledigt 0%
Stimmen 2
Versteckt Nein

Beschreibung

Hallo, ich hätte eine Idee zu einer neuen Erweiterung. Ich für meinen Teil starte Programme gerne sowohl per Start > Ausführen und per AppLauncher, je nach dem, was gerade schneller ist. Mein Vorschlag wäre nun eine Erweiterung, die ein kleines Eingabefenster, sagen wir rechts oben auf den Desktop, hat. Dieses soll immer aktiv sein (über allen anderen Fenstern). Dort könnte man sich dann einige Strings definieren, die jeweils für ein Programm stehen. Beispiel: man tippt ff, Enter und es wird Firefox gestartet. Oder ex.c für Explorer, Laufwerk C:. Es könnte ja so sein, dass das Fenster standardmäßig eine Transparenz von 50% hat, und wenn man mit der Maus drüberfährt oder es per Hotkey aktiviert, ähnlich zu MusicControl einblendet und wieder ausblendet.

Über eine Umsetzung würde ich mich sehr freuen!

MfG Lars

Diese Aufgabe ist abhängig von

Kommentar von Thomas Unruh (Thomas) - Mittwoch, 14. März 2007 - 17:04

Moin! Noch besser wäre es doch wenn das sogar ohne kleines Fenster geht. ich tippe allso z.B. *fox und schon startet Firefox und das egal welches Fenster gerade offen ist Gruß

Thomas
Kommentar von Wolfgang Reszel (Tekl) - Mittwoch, 14. März 2007 - 17:46

Das ist mit HotStrings bereits möglich. Du musst dort auf “AutoHotkey-Befehle” umschalten und z.B.

Run, C:\Programm\Firefox\Firefox.exe

eingeben. Direkt ersetzen muss da natürlich aktiviert sein.

Kommentar von Jan (janspambox) - Donnerstag, 29. März 2007 - 09:04

Vieleicht könnte man auch AppLauncher um ein feststehendes transparentes Eingabefeld (z. B kleines Feld oben rechts, sodass es bei maximierten Fenstern neben den Minimieren- und Schließen-Schaltflächen liegt) erweitern, welches sobald der Cursor drin ist nach unten zum vollständigen Applauncher ausklappt. Zusätzlich könnte man feste Befehle (über eine Liste im Configmenü) einbauen, z. B. wenn “ex.c” eingegeben wird, nicht suchen, sondern direkt den Explorer starten, bei “fox” direkt den FF, bei “fo” hingegen einfach suchen, dabei aber einstellbar machen, ob die Kürzel als Teile der Liste auftauchen - dann könnte “ex.” auch “ex.c” starten - oder nicht - dann müsste das Kürzel immer vollständig eingegeben werden). Dann könnte man z. B. “*” bzw. eben “strg+alt+space” als “springe zu AppLauncher-Eingabefeld” oder schließe es falls aktiv” definieren und hätte alle Wünsche mit relativ kleinen Anpassungen drin. Und man hätte den Apple-Finder nachgebaut, nur etwas besser ;-)

Kommentar von Wolfgang Reszel (Tekl) - Montag, 02. April 2007 - 10:16

Danke für die Vorschläge ... ich werde sicher einiges davon umsetzen.

Lade...